Minions, Batman und Märchenhaftes: Animierte Filme lassen kleine und große Zuschauer auch 2017 in den Kinos große Augen machen!

Könige der Wellen 2 – Wavemenia Januar 2017

Nach den Ereignissen des ersten Films trifft der surfende Pinguin Cody auf die legendären Hang 5, eine Gruppe von fünf berühmten Surfern, die Cody überreden, mit ihnen auf die Suche nach einem sagenumwobenen Ort mit den besten und größten  Wellen der Welt zu gehen.

 

Rock Dog – Februar 2017

Der Hütehund Bodi tut sich schwer mit der Entscheidung seines Vaters, der nächste Beschützer der Schafe ihres Dorfes zu werden. Er ist sich unsicher, ob er dieser Aufgabe gewachsen ist. Als Bodi ein herrenloses Radio findet und zufällig den Rock-Song eines bekannten Musikers hört, will er unbedingt auch ein Rockstar werden und macht sich auf den Weg in die Stadt um seinem Traum zu folgen. Der alte Feind seines Vaters, der Anführer eines Wolfsrudels, erfährt davon und schmiedet einen heimtückischen Plan, durch Bodi und seinen Traum die lange gewünschten Schafe endlich in seine Pfoten zu bekommen.

 

The LEGO Batman Movie – Februar 2017

Bereits im großen LEGO Movie von 2014 trat die Legoversion des Batman als Superheld auf und half dabei mit, die Legowelt vor dem Bösen zu beschützen. Jetzt bekommt der LEGO Batman seine eigene Geschichte.

 

Die Schöne und das Biest – März 2017

Die schöne Belle lebt in einem kleinen Dorf und rettet ihren Vater aus der Gefangenschaft eines scheußlichen Biestes, nachdem dieser verbotenerweise in das Schloss des Ungetüms eingedrungen ist. Sie übernimmt selbst den Platz ihres Vaters als Gefangene und muss damit in dem Schloss bleiben. Dabei merkt Bell, dass das Biest gar nicht so scheußlich ist wie anfangs gedacht und ändert langsam ihre Gefühle für ihren Gefängniswärter. Die Geschichte ist angelehnt an den gleichnamigen Zeichentrickfilm aus dem Hause Disney von 1991.

 

The Boss Baby – März 2017

Tim ist ein glücklicher siebenjähriger Junge, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als ihm seine Eltern plötzlich seinen  kleinen Bruder vorstellen, ein neu geborenes Baby. Aber anders als gewöhnliche Babys trägt sein kleiner Bruder einen kleinen Anzug und eine winzige Aktentasche mit sich und benimmt sich auch sonst äußerst seltsam. Doch niemand außer Tim sieht die ungewöhnlichen Dinge an seinem kleinen Bruder. So macht er sich allein daran, zu enthüllen, welches Geheimnis der neue kleine Bruder verbirgt.

 

Die Schlümpfe 3: Das verschwundene Dorf – April 2017

Nach dem ersten und zweiten Teil konzentriert sich dieser Film vor allem auf Schlumpfine und ihre Suche nach dem Sinn ihres Daseins, da sie sich immer anders fühlt als alle anderen Schlümpfe. Sie findet bei einem Spaziergang im Wald eine mysteriöse Karte, die den Weg zu einem lange verschollenen Schlumpfdorf zeigen soll, in dem Schlumpfine vielleicht eine Antwort auf ihre Fragen findet. Aber auch der böse Zauberer Gargamel erfährt von der Karte und so beginnt ein abenteuerlicher Wettlauf gegen die Zeit auf der Suche nach dem verschwundenen Dorf der Schlümpfe.

 

Ich, unverbesserlich 3 –Juni 2017

Der Film spielt in der Zeit nach dem zweiten Teil. Gru hat seine große Liebe Lucy geheiratet, seine Adoptivtöchter damit eine neue Mutter bekommen und eigentlich hat sich Gru auch von seinem Leben als Superschurke verabschiedet. Im neuen Teil sieht er sich aber dann einem ehemaligen Kinderstar gegenüber gestellt, der von einer seiner ehemaligen Rollen besessen ist und muss sich im Geschwisterstreit mit seinem lange verschollenen Zwillingsbruder Dru auseinandersetzen.

 

Cars 3 – Juni 2017

Der Held der ersten beiden Filme, Lightning McQueen, sieht sich von der jüngeren und immer schnelleren Generation an Rennwagen aus seinem geliebten Sport gedrängt. Um zu beweisen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört und längst noch nicht abgeschrieben werden kann, stellt er sich einer neuen Liga an Konkurrenten und baut auf die Hilfe von alten und neuen Freunden.

 

Bigfoot Junior – Juli 2017

Der junge Adam ist in seiner Schule ein Außenseiter. Vor allem das Rätsel um seinen angeblich verschollenen Vater macht ihm immer wieder zu schaffen. Also begibt er sich auf die abenteuerliche Suche und entdeckt schließlich – er ist der legendäre Bigfoot. Aber nicht nur Adam war auf der Suche nach seinem doch ziemlich berühmten Vater, sondern auch ein Medizinkonzern, der es auf das besondere Fell des Bigfoots und seine speziellen Fähigkeiten abgesehen hat. Zusammen müssen Vater und Sohn vor den Schergen des Konzerns fliehen und kommen sich so langsam näher.