Filme gucken und entscheiden, welcher der beste ist

Filme und Fernsehsendungen schauen, und das auch noch im Auftrag: Das machen die Kinder der Jury des „Goldenen Spatz“. So heißt ein Preis, der jedes Jahr bei einem großen Fest an die besten deutschsprachigen Filme, Fernsehsendungen und Internetseiten für Kinder in der Stadt Gera vergeben wird. Auch das Fest heißt „Goldener Spatz“.

Die Preise werden von einer Kinderjury vergeben – und wer Teil dieser Gruppe sein will, kann sich noch bewerben. Anmeldeschluss ist der kommende Freitag, 20. Januar. Mehr Infos findet ihr auf der Internetseite der Festorganisatoren: http://goldenerspatz.de/mitmachen/bewerbung-kinderjury-kino-tv.html 

Zu den Vorführungen in Gera und Erfurt werden natürlich viele Besucher erwartet, vor allem aber Kinder. Eingeladen werden außerdem diejenigen, die an der Herstellung der Filme mitgearbeitet haben: Regisseure, Autoren, Schauspieler, Moderatoren, Produzenten und andere Beteiligte.