Archiv für den Monat: Februar 2017

Grüne Welt: Warum der Wald in unserer Region gar nicht so alt ist …

Eine junge Buche wächst in einem Buchenwald in einem Waldstück südlich von Hannover Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Trier. Willkommen im Wald! Sinkende Abgase von Autos und den Lärm einer Stadt gibt es hier nicht. Der Wald schützt den Boden vor Erosion (er wird also nicht durch Regen fortgeschwemmt), er produziert Luft zum Atmen, und zugleich ist er die Heimat von Insekten, Vögeln und Wildkatzen.

<span

Weiterlesen