Eine Echse, keine Schlange

Das Tier auf dem Foto sieht aus wie eine Schlange – aber es ist keine: Die „Blindschleiche“, so der Name, ist nämlich eine Echse.

Fotografiert hat sie ein Redakteur des Trierischen Volksfreunds bei einem Spaziergang. Er schreibt: Wie jedes Eifeler Kind weiß, hat das Tier weder etwas mit den Augen noch ist es eine Schlange. Sondern eine Echse – auch wenn der wissenschaftliche Name, Anguis fragilis, übersetzt heißt: „zerbrechliche Schlange“, wie der Naturschutzbund Nabu auf seiner Internetseite erklärt. Zerbrechlich ist das Tier allerdings wirklich: Packt ein Angreifer die Blindschleiche zu fest, kann sie entzwei gehen und ihren Schwanz abwerfen.

Blindschleiche. Foto: Fritz-Peter Linden, Trierischer Volksfreund