Wie Wildkatzen gezählt werden

Eine Wildkatze sieht so ähnlich aus wie eine Hauskatze – sie ist aber scheu und lebt in den Wäldern. In einem von ihnen, dem Nationalpark Hunsrück-Hochwald, gibt es eine besondere Methode, um diese Katzen zu zählen. Dafür werden sogenannte Lockstöcke im Wald benutzt. Sie sind mit Baldrian getränkt, und das lockt die Wildkatzen an. Wenn diese sich an den Stöcken reiben, bleiben Haare zurück. Diese können dann von Wissenschaftlern untersucht werden und zugeordnet werden. So lässt sich dann zählen, wie viele Wildkatzen wohl im Wald unterwegs seien.

Ein Gedanke zu „Wie Wildkatzen gezählt werden

Kommentare sind geschlossen.